Image
Xess & Baba
Tina Grässli
Räffelstr. 11
CH 8045 Zürich
+41 (0) 43 243 38 25
t.graessli@xessbaba.ch
www.xessbaba.ch

xess+baba; mit Farbe und Rhythmus in den Herbst/Winter 2015/2016. Die neue Kollektion «Tinted Intervals» bringt Farbtöne zum Erklingen.

 

Die neue Herbst-/Winterkollektion spielt furios mit Farbklängen und Rhythmen. Strenge grafische Muster lassen sich durch die Körperbewegung in ein rhythmisches Spiel mit den Linien ein. Einmalig sind bei den reversiblen, anschmiegsamen Kleidungsstücken auch die Farbkombinationen. Mit bis zu 10 verschiedenen Farben pro Stück hat es das Schweizer Label xess+baba erstmals geschafft, zwei komplett unterschiedliche Aussen- und Innenseiten zu komponieren. Ergänzt ist die Kollektion «Tinted Intervals» mit einer breiten Palette schöner Unis, die sich perfekt auf das neue Farbspiel einlassen und fantasievolle Kombinationen kreieren. In der neuen Kollektion wurden beliebte Schnitte leicht modifiziert und mit komplett neuen Teilen erweitert.

 

Zürich, 20. Dezember 2014 – Farben und Töne haben erstaunliche Zusammenhänge. Sie sind Wellen und wirken auf den Körper ein. So wie die neue xess+baba Kollektion Herbst und Winter 2015/2016. Sie lebt von Farben und Linien, die durch die Dreidimensionalität des Körpers in Bewegung versetzt werden und so zu spielen beginnen. Ein raffiniertes Spiel, dem durch die Vielfalt der verschiedenen Variationen und Kombinationsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt sind. Mit Kleidern, Röcken, Jacken, Pullover, Mützen, Schals und Armstulpen. In der neuen Kollektion wurden beliebte Schnitte leicht modifiziert und mit neuen Teilen ergänzt. Nicht mehr wegzudenken ist bei xess+baba auch die Nachhaltigkeit. Schon bevor dieser Trend den Einzug in die Medien fand, setzte das Schweizer Label bei der Auswahl und Verwendung natürlicher, hochwertiger Materialien und bei der Verarbeitung bedingungslos auf Nachhaltigkeit. Dabei bleibt es, auch bei der neuen Herbst-/Winterkollektion 2015/2016.